Zertifizierungen

Slider Symbole Slider Symbole
 
NFSI_High_Traction NFSI_High_Traction
Unsere gummibeschichteten Produkte wurden vom NFSI (National Floor Safety Institute) getestet und zertifiziert. Durch das Institut werden Bodenbeläge in einem festgelegten Prüfverfahren auf ihre Rutschfestigkeit hin geprüft, um einen sicheren Einsatz in gewerblichen Betrieben zu gewährleisten.

Icon_EN_13501-1 Icon_EN_13501-1
Alle Kleen-Tex Produkte, welcher der Klassifizierung nach EN13501-1 entsprechen, sind mit diesem Symbol gekennzeichnet. Diese EU-Klassifizierung beschreibt das Brandverhalten der Matte gemäß der Norm ISO 9239-1 und steht für eine geringe Entflammbarkeit und Rauchentwicklung.

Icon_DOC-FF-1-70 Icon_DOC-FF-1-70
Alle mit diesem Symbol gekennzeichneten Kleen-Tex Produkte wurden gemäß der Norm DOC-FF-1-70 auf ihr Brandverhalten getestet.

Icon_DOC-FF-1-70 Icon_DOC-FF-1-70
Alle Kleen-Tex Produkte, die der Klassifizierung nach EN 14041 entsprechen, sind mit diesem Symbol gekennzeichnet. Diese wurden vom ÖTI (Institut für Ökologie, Technik und Innovation) getestet und zertifiziert. Durch das Institut wurde das elektrostatische Verhalten sowie der elektrische Wiederstand der Fußmatten geprüft. Diese lassen sich nach der Prüfung als antistatisch beurteilen.

Icon_DOC-FF-1-70 Icon_DOC-FF-1-70


Hier handelt es sich um ein Standard-Prüfverfahren für spezielle Anwendungen - Elektrischer Widerstand von Bodenbelägen und verlegten Fußböden. Die Kleen-Ergo ESD ist gemäß EN 61340-4-1 elektrisch leitfähig.


Icon_DOC-FF-1-70 Icon_DOC-FF-1-70

Alle verwendeten Rohstoffe, die bei der Produktion der Kleen-Ergo Produkte zum Einsatz kommen, sind REACH (Registration, Evaluation, Authorisation and Restriction of CHemicals ) konform.


Icon_DOC-FF-1-70 Icon_DOC-FF-1-70

Alle Kleen-Ergo Produkte sind mit dem Gütesiegel „Aktion Gesunder Rücken“ (AGR) ausgezeichnet, da es sich bei den ergonomischen Arbeitsplatzmatten um ein rückengerechtes Produkt handelt. Die Kleen-Ergo Matten ermöglichen durch ihre Elastizität eine passive Dynamik der Beinmuskulatur, insbesondere der Waden. Gesundheitliche Beanspruchungsreaktionen durch Dauerbelastungen des Muskel-Skelettsystems werden vermindert und frühzeitige Ermüdungserscheinungen reduziert.


Icon_DOC-FF-1-70 Icon_DOC-FF-1-70

Die Kleen-Thru Plus Matte wurde mit dem Zertifikat „Antimikrobieller Schutz“ ausgezeichnet. Die Matte bietet Schutz gegen Mikroorganismen und vermeidet die Entwicklung von Gerüchen, Verschmutzungen und Zersetzungen durch bakteriellen Befall.


Icon_DOC-FF-1-70 Icon_DOC-FF-1-70

Unsere modulare Kleen-Wave Matte besitzt die Klassifizierung nach DIN 51097: A + B + C. Dabei handelt es sich um ein Prüfverfahren zur Bestimmung der rutschhemmenden Eigenschaften von Bodenbelägen für nassbelastete Barfußbereiche. Es konnte bestimmt werden, dass die Kleen-Wave Matte rutschhemmenden Eigenschaften aufweist und so für den Einsatz in nassen Barfußbereichen geeignet ist. Sie verhindern aufgrund der Gleitblockierfähigkeit Stolper-, Rutsch- und Sturzunfälle in Nassbereichen.


Icon_DOC-FF-1-70 Icon_DOC-FF-1-70

Die Kleen-Wave ist zudem nach DIN EN 13451/15288-1:30° zertifiziert. Hier wird die Rutschhemmung von Boden- und Rampenflächen, sowie die Rutschhemmung von Oberflächen von Schwimmbadausrüstungen getestet. Dabei konnte festgestellt werden, dass die Kleen-Wave Matten beispielsweise in Schwimmbadumgebungen, Duschen, Spas, Saunen oder Umkleideräume eingesetzt werden können und die Rutschgefahr stark senken.